Stete Entwicklung der Technik macht immer mehr möglich

Dadurch, dass sich die Technik immer weiter verbessert, werden dem Konsumenten Möglichkeiten eröffnet, die er sich nicht zu träumen wagte. Denn es ist nicht nur möglich mit einem Voip Anbieter über das Internet zu telefonieren, sondern ebenfalls Internetfernsehen zu nutzen. Diese Möglichkeit birgt sehr viele Vorteile, die dem Konsumenten zuvor verschlossen blieben.

Denn die Technik des IP-TV ist so aufgebaut, dass man zum einen in einer deutlich besseren Bild- und auch Ton-Qualität einen Film anschauen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich hierbei um einen Film handelt, der zu diesem Zeitpunkt ausgestrahlt wird, oder ob man sich einen Film durch die Nutzung von Video on Demand, wie in einer Videothek leihen will. Der einzige Unterschied liegt darin, dass der Film den man schauen möchte, stets brandaktuell ist und auch dass man ihn jederzeit anschauen kann, da er stets über das Internet ausgestrahlt werden kann. Außerdem kann man selber entscheiden, zu welcher Uhrzeit man welchen Film sehen möchte.

Ein weiteres absolutes Highlight bei dieser Technik ist, dass man zu jedem Film weitere Informationen bekommen kann. Ähnlich wie bei dem Videotext kann man eine Funktion anklicken und dadurch in Sekunden schnelle alles über den Film und auch den darin mitwirkenden Schauspielern erfahren.

Ebenfalls kann man die Möglichkeit nutzen, einen bestimmten Film, aufzuzeichnen. Allerdings, ohne das man ein extra Gerät beanspruchen muss. Diese Technik macht sogar möglich, dass man Mails direkt am Fernseher abrufen und lesen kann. Was die Entwicklung im Bereich Internet, Telefonie und Fernsehen betrifft kann man sagen, dass seit Jahren eine Innovation nach der Anderen kommt.

Die Entwicklung der Technik hat auch negative Seiten. Unser Energiebedarf steigt stetig, denn wir verwenden immer mehr Maschinen und Geräte, die teilweise einen erheblichen Energiehunger haben. Am Beispiel vom Computerbildschirm und dem Fernseher kann man feststellen, dass moderne Endgeräte wesentlich weniger Strom verbrauchen, als noch vor 20 Jahren. Aber auch wir, der Verbraucher musste sich umstellen, um zum Beispiel liebgewonnenen Nutzungsgewohnheiten zu ändern, um den Energieverbrauch einzugrenzen. Denn die fossilen Energievorräte sind nicht unendlich, und die erneuerbaren Energiequellen stehen noch nicht im erforderlichen Rahmen zur Verfügung.